Fotos von Citizens! auf dem Electronic Beats Festival

Anfang des Monats war ich auf dem Electronic Beats Festival im kölner E-Werk. Wie ich selbst verwundert feststellen musste handelt es sich beim Electronic Beats Festival um eine „genreübergreifende“ Veranstaltung. Auf Deutsch: die Telekom, die den Zauber veranstaltet will die verschiedensten Musikrichtungen an einem Abend präsentieren. Dabei finden die einzelnen „Festivals“ (ist es eigentlich legitim von einem Festival zu sprechen, wenn vier Acts hintereinander in der gleichen Halle spielen?) in unterschiedlichen europäischen Städten statt.

Ursprünglich waren The Kills als Headliner angesagt. Als diese aber kurzfristig absagten rückte Miike Snow nach, was ich persönlich weniger spannend fand.

Am Ende des Abends war es aber sowieso eine andere Band die überzeugte. Citizens! aus Großbritannien machten den Anfang und legten, dem frühen Zeitpunkt und den wenigen Zuschauern zum Trotz, einen sehr genialen Auftritt hin. Es scheint wohl seine Berechtigung zu haben, dass sie laut Spiegel zu den 10 erfolgsversprechendsten Newcomern 2012 gehören. Bleibt nur abzuwarten, wann sie auf Tour nach Deutschland kommen.

Reinhören könnt ihr hier: Citizens! – Here We Are

Über den Autor

Wolfgang Heisel fotografiert seit mehr als fünf Jahren Bands, Konzerte und andere Live-Veranstaltungen. Seine Wahlheimat ist Köln, wo vor allem bei akustischer und rockiger Musik unterwegs ist.

0 Kommetare

Hinterlasse eine Antwort