Fotos von Dick Brave & The Backbeats auf dem Rheinkultur-Festival 2011

Dick Brave & The Backbeats feierten auf dem Rheinkultur-Festival 2011 ihr Comeback. Dabei wurde die Story vom in Kanada verschollenen Rockabillystar, hinter dem ja eigentlich Sascha steckt, konsequent weiter erzählt.
Ein wenig rockiger und schneller im Tempo hätte es für meinen Geschmack allerdings sein können. Naja, richtigen Rock gab es mal wieder auf der anderen Bühne, wo ich nicht war.

Fotografisch war der Auftritt von Dick Brave fast zu 100% Sache des Teleobjektivs. Für alles andere war die Bühne zu groß und zu verbaut und die Backbeats zu weit hinten auf der Bühne platziert. Für Totalen der Bühne und ein wenig mehr Übersicht habe ich mich nach den ersten drei Songs zwar noch ins Gewühl der Zuschauer gestürzt, wirklich Spaß gemacht hat das aber auch nicht. Immerhin, mittlerweile weiß ich ganz gut, wie ich durch Menschenmassen hindurch komme.

Über den Autor

Wolfgang Heisel fotografiert seit mehr als fünf Jahren Bands, Konzerte und andere Live-Veranstaltungen. Seine Wahlheimat ist Köln, wo vor allem bei akustischer und rockiger Musik unterwegs ist.

0 Kommetare

Hinterlasse eine Antwort