Fotos von Katzenjammer im Gloria

“Rot, rot, rot sind alle meine Kleider. Rot, rot, rot ist alles was ich mag!” Ja, so hätte ich fast zu singen angefangen. Aber dem ist ja gar nicht so. Ich mag rotes Licht immer noch nicht. Das Konzert von Katzenjammer im kölner Gloria, war allerdings auch ein dankbares Beispiel für rote Beleuchtung. Mit ausreichend kurzen Belichtungszeiten ging es jedenfalls ganz gut.

Ich arbeite noch an einer Theorie, die erklären soll, warum ausgerechnet rotes licht so schlecht für Fotos ist. Ganz ausgereift sind meine Überlegungen dazu aber noch nicht. Meiner Meinung nach hat es jedenfalls mit der Konstruktionsweise des Sonsors in den meisten Digitalkameras zu tun. Stichwort Bayer-Matrix.

Das Konzert von Katzenjammer habe ich übrigens sehr genossen. Geile Band und auch, wenn ich ihren Auftritt in der Kulturkirche im vergangenen Jahr deutlich besser fand, war es ein großartiger Konzertabend. Und ein paar ganz nette Fotos sind meiner Meinung nach dabei auch rausgekommen.

Über den Autor

Wolfgang Heisel fotografiert seit mehr als fünf Jahren Bands, Konzerte und andere Live-Veranstaltungen. Seine Wahlheimat ist Köln, wo vor allem bei akustischer und rockiger Musik unterwegs ist.

0 Kommetare

Hinterlasse eine Antwort