Fotos von La Brass Banda im E-Werk

Als ich La Brass Banda das erste Mal sah, ich glaube es war bei Inas Nacht, da war ich spontan begeistert, aber ich hätte nie gedacht, dass sie einmal eine Location von der Größe des E-Werks füllen würden. Falsch gedacht!

Und sie haben die Location nicht nur gefüllt, sie haben den Saal auch gerockt. Ja, eine bayrische Blaskapelle rockt das E-Werk. Wer La Brass Banda nicht kennt, dem sei an dieser Stelle ein Blick auf diverse Youtube-Videos empfohlen, die belegen, was ich hier sage.

Fotografisch fand ich vor allem toll, dass die große Bühne im E-Werk mit nur fünf Musikern, wenig Monitoren und einem schlichten Hintergrund so schön ordentlich war. Ich glaube ich habe selten so aufgeräumte Fotos gemacht.

Über den Autor

Wolfgang Heisel fotografiert seit mehr als fünf Jahren Bands, Konzerte und andere Live-Veranstaltungen. Seine Wahlheimat ist Köln, wo vor allem bei akustischer und rockiger Musik unterwegs ist.

0 Kommetare

Hinterlasse eine Antwort