Fotos von Within Temptation im E-Werk

Auf Within Temptation musste das kölner Publikum in diesem Jahr lange warten. Das zunächst für Anfang des Jahres angekündigte Konzert wurde in den November verschoben. Dafür gab’s dann gleich zwei Termine hintereinander.

Die Show gehörte ganz klar zu den größeren, die ich in diesem Jahr vor der Linse hatte. Within Temptation hatten auf die Bühne des E-Werks mächtig aufgestockt, mit zwei gut zwei Meter hohen Plattformen links und rechts auf denen Keyboarder und Schlagzeug ihren Platz fanden. Das Ganze wurde von einem Steg verbunden auf dem dann weilweise ganze Titel direkt vor einer riesigen LED-Wand performed wurden.

Diese ganze Show auf den Sonsor zu bannen war gar nicht so einfach. Ehrlich gesagt fehlt mir auch etwas auf den Fotos die an diesem Abend mit nach Hause nehmen konnte. Eine richtig schöne Totale der Bühne ist nicht dabei. Dafür hätte man einfach von weiter hinten in der Halle, am besten von der Gallerie aus fotografieren müssen. Nur hätte dann natürlich wieder die Möglichkeit gefehlt nah dran zu sein und Portraits machen zu können. Naja, die eierlegende Wollmilchsau gibt es leider nicht.

Über den Autor

Wolfgang Heisel fotografiert seit mehr als fünf Jahren Bands, Konzerte und andere Live-Veranstaltungen. Seine Wahlheimat ist Köln, wo vor allem bei akustischer und rockiger Musik unterwegs ist.

1 Kommentar

  1. mein lieber Sohn, was soll denndie Verunglimpfung der eltern wg Dias, das war damals der neuste Stand der Technik…;-)

Hinterlasse eine Antwort