Mike Noga & The Gents in der Live Music Hall

2011-02-15-mike-noga-the-gents-080

Mike Noga & The Gents spielten als Support vor Band of Horses. Für mich die perfekte Gelegenheit zu testen, ob es Sinn macht in der Live Music Hall aus dem Publikum heraus zu fotografieren. Das der Test gelang habe ich ja schon im letzten Artikel verraten.

Das Lichtsetup bei Mike Noga & The Gents war dunkel, aber nicht uninteressant. Die Fotos entstanden fast ausschließlich mit dem Teleobjektiv. Die 50mm-Festbrennweite wäre aufgrund der Dunkelheit auch eine gute Wahl gewesen, erwieß sich von meinem Standpunkt aus allerdings als zu kurz.

Mike Noga & The Gents scheinen übrigens noch an ihrer Karriere zu schrauben. Unter anderem hatten sie in Köln noch nicht einmal CDs dabei. Das war schade, denn die Jungs machen ganz gute Musik, die auch perfekt zu Band of Horses passt.

Über den Autor

Wolfgang Heisel fotografiert seit mehr als fünf Jahren Bands, Konzerte und andere Live-Veranstaltungen. Seine Wahlheimat ist Köln, wo vor allem bei akustischer und rockiger Musik unterwegs ist.

0 Kommetare

Hinterlasse eine Antwort