Posts Tagged "Happy Shooting"

Happy Shooting Special – Konzertfotografie

Seit gestern kann man mich tatsächlich hören. Das angekündigte Happy Shooting Special – Konzertfotografie ist online.

Puh, ich muss zugeben, ich war doch recht nervös als am Dienstag Abend mein Skype klingelte und Chris mich in die Sendung holte. Schließlich wurde die Sendung nicht nur aufgezeichnet sondern war gleichzeitig live im Netz zu hören.
Das Interview selbst verlief sehr locker. Hatte ich von Happy Shooting auch nicht anders erwartet. Eigentlich will ich auch gar nicht so recht Interview dazu sagen. Es ist viel mehr so, dass ich einen netten Plausch mit zwei Kollegen führte. Am Ende waren es, glaube ich, gute eineinhalb Stunden, die wir aufgenommen haben. Die ganze Sendung kommt damit auf etwas mehr als 120 Minuten. Ganz schön lang.

Aber ich glaube es hat sich gelohnt soviel Zeit zu investieren. weiterlesen

Ich bei Happy Shooting

Kennt ihr Happy Shooting – der Foto-Podcast? Nein. Dann lasst euch heute diese nicht ganz uneigennützige Empfehlung angedeihen.

Happy Shooting ist ein Podcast in dem Boris und Chris (in der Regel einmal die Woche) über allerlei Aspekte der Fotografie plaudern, Fragen der Hörer beantworten und wirklich gute Tipps geben. Das Ganze ist dabei so schön locker und unterhaltsam, dass ich mich schon häufiger dabei erwischt habe beim Hören die Zeit zu vergessen. Mit deutlich über einer Stunde sind die Folgen auch nichts für Zwischendurch.

Aber nun zum eigentlichen Grund dieser Empfehlung: Heute treffen zwei erwähnenswerte Ereignisse zusammen. Happy Shooting feiert die 250. Folge. Dafür an dieser Stelle noch einmal meinen Respekt. Wenn mich meine mathematischen Fähigkeiten nicht verlassen haben heißt das, Boris und Chris machen den Podcast jetzt schon seit gut 5 Jahren, wahrscheinlich sogar etwas länger.

Die zweite Sache ist eine kleine Beteiligung, die ich an der aktuellen Folge von Happy Shooting habe.
Ja, ihr könnt mich tatsächlich in Folge 250 hören. weiterlesen